Naturfotos aus dem Ilkerbruch                                                         Hans O. Schulze
Home Verhalten
Aktuell
Im Ilkerbruch Neben der Bewegung ist es vor allem das Verhalten , das die Beobachtung und das Fotografieren von Tieren so spannend macht : Wann, wo, wie und warum handeln Tiere ? Nur die über Beobachtungen, Gespräche und Lesen gewonnenen Kenntnisse erlauben es dem Beobachter, das zu verstehen. Und nur das Verständnis des Verhaltens erlaubt es dem Fotografen, dieses in Bild (und Text) ansprechend und richtig wiederzugeben. Kuckuck und Teichrohrsänger
Stimmungen Liebesspiel der Höckerschwäne
Bildkompositionen Liebesspiel der Graugänse
Seeadlerchronik 2005-2009 Balz der Haubentaucher
Seeadlerchronik 2010 Balz der Löffelenten
Seeadlerchronik 2011
 
Waldis Badestunde
Seeadlerchronik 2012 Balzspiele junger Haubentaucher
Seeadlerchronik 2013 Kormoranfütterung
Seeadlerchronik ab 2014 Balzflüge der Schnatterenten
Besondere Beobachtungen Kampfspiele junger Bachstelzen
In Bewegung Ein territorialer Silberreiher
Verhalten Säbelschnäbler
Konkurrenz Spielobjekte für Eisvögel
Auseinandersetzung Gefiederpflege eines Haubentauchers
Auf der Jagd Ungewohnte Kranichbilder
Erfolgreiche Jäger  
Gastseiten  
An anderen Orten Zum Bild links :
Dieses Kranichpaar brütet (noch) nicht, besetzt aber innerhalb des NSG des Ilkerbruchsees schon ein Revier. Auch bei diesig-nebeligen Wetter zeigt es bisweilen Balzhandlungen. Das Weibchen rechts hat einen etwas deformierten Schnabel. Nahrungserwerb und Attraktivität für den Partner leiden darunter offensichtlich in keiner Weise.
Fotografen
Impressum
Links